Kindersitz: Von Geburt an sicher mit im Auto unterwegs

Artikel 1 bis 120 von 226
Artikel 1 bis 120 von 226

Kindersitz

Kindersitze: Die verschiedenen Gruppen

Bei der Wahl des geeigneten Kindersitzes ist es für Eltern wichtig, zunächst die passende Altersgruppe auszuwählen, damit die Kinder im Auto in jedem Alter optimal geschützt sind.

Gruppe 0+ für Babys ab der Geburt

Die Kindersitze der Gruppe 0+, besser bekannt als Babyschalen, sind für Babys ab der Geburt bis zu einem Gewicht von maximal 13 kg geeignet. Die Babyschalen werden immer entgegen der Fahrtrichtung im Auto montiert. Je nach Hersteller des Kindersitzes können die Babyschalen mit dem ISOFIX-System, einer speziellen Basis-Station oder dem herkömmlichen 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs eingebaut werden. Gepolsterte, tiefe Seitenwangen, herausnehmbare Sitzverkleinerer für Säuglinge, weiche Gurtpolsterungen und ein integrierter Sonnenschutz sind einige Besonderheiten, die speziell auf die Bedürfnisse von Babys ausgerichtet sind.

Gruppe I-Kindersitze (9 bis 18 kg)

Wenn die Babys zu groß für die Babyschale geworden sind, steht der Wechsel in einen Gruppe-I-Kindersitz an. Autokindersitze dieser Gruppe sind für Kleinkinder von 9 bis 18 kg geeignet und von bekannten Marken wie Maxi-Cosi, kiwy sowie Peg Pérego erhältlich. Die Kindersitze werden in Fahrtrichtung eingebaut und abhängig von Hersteller und Modell mit dem sehr stabilen Isofix-System oder dem 3-Punkt-Gurt des Autos montiert.

Kindersitze der Gruppe II bis III (15 bis 36 kg)

Für Kinder ab einem Gewicht von 15 kg sind Kindersitze der Gruppe II bis III geeignet. Ab etwa 3 bis 12 Jahren sind Kinder in diesen komfortablen und sicheren Sitzen sehr gut aufgehoben. Durch die verstellbare Kopfstütze und Rückenlehne kann der Sitz mitwachsen und optimal an die individuelle Größe des Kindes angepasst werden.

Kindersitze der Gruppe I/II/III (9 bis 36 kg)

Diese sogenannten 2-in-1-Kindersitze haben eine besonders lange Nutzungsdauer: Ab einem Alter von etwa 9 Monaten sind die Kleinen bis zum Alter von 12 Jahren in einem Autokindersitz unterwegs. Mit wenigen Handgriffen kann der Kindersitz umgebaut werden. Verschiedene Modelle sind zum Beispiel von Cybex, Recaro und kiddy erhältlich.

Kindersitz im Überblick:

  • Für jedes Alter gibt es den passenden Autokindersitz
  • Auf Sicherheit und Komfort achten
  • Stabiler und einfacher Einbau mit dem ISOFIX-System
  • Testberichte bieten Orientierung beim Kauf