Sneaker für Sport und Freizeit

Sneaker sind bei Eltern und Kindern äusserst beliebt. Sie sind vielseitig einsetzbar und sehr praktisch. Es gibt Sneaker für die Freizeit in vielen modischen Ausführungen. Einige Sneaker-Modelle verfügen über einen tiefen Schnitt, andere reichen bis über die Knöchel. Beim Verschluss punkten Klettverschlüsse oder Schnürsenkel gleichermassen. Darüber hinaus gibt es den Sportschuh und den Gymnastikschuh, der auch in der Sporthalle getragen werden darf.

Artikel 1 bis 22 von 22
Artikel 1 bis 22 von 22

Freizeit-Sneaker – unverzichtbar im Schuhregal

Weil der Sneaker so angenehm zu tragen ist und praktisch jede Freizeitaktivität mitmacht, sollte er in keinem Schuhschrank fehlen. Darum hat der Sneaker als Freizeitschuh mittlerweile seit Jahrzehnten einen festen Platz bei den Schuhdesignern. Manche Modelle werden mit Klettverschluss, andere mit Schnürung angeboten. Besonders für kleinere Kinder ist der Klettverschluss praktisch, wenn sie ihre Schuhe bereits selber an- und ausziehen. Schuhe mit Schnürsenkeln lassen sich etwas besser in der Passform regulieren. Für Laufanfänger sind sie daher oft besser geeignet. Modisch chic sind Sneaker im klassischen Turnschuhdesign.

Sneaker mit tollen Extras

Kinder lieben bunte Farben und fröhliche Muster. Daran orientiert sich auch die aktuelle Mode für Sneaker und stellt Modelle bereit, die auffallen und begeistern. Viele Marken bieten deshalb Designs in leuchtenden Farben und bunten Mustern an. Besonders auffallend sind Sneaker mit blinkender Sohle. Bei diesen Schuhen sind farbige LEDs in der Schuhsohle eingearbeitet. Auf Wunsch leuchten diese bei jedem Schritt bunt auf. So werden die Sneaker nicht nur zum echten Hingucker, sondern bieten auch noch einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt.

Sneakers für Sport und Freizeit

Ursprünglich kommt der heutige Sneaker aus dem Sportschuhbereich. Einige Modelle eignen sich daher sowohl für Sport als auch Freizeit. Wer allerdings einen Sportschuh für die Turnhalle sucht, sollte auf eine helle Sohle achten. Für hohen Tragekomfort sorgen dämpfende und flexible Sohlen sowie ein leichtes Textilfutter. Mit diesen Eigenschaften sind Sneaker auch bestens als Krabbelschuhe oder für Laufanfänger geeignet. Atmungsaktive Oberflächenmaterialien sorgen für zusätzlichen Komfort. Besonders Velourleder hat sich hier als robuste und langlebiges Material bewährt.

Da Kinderfüsse sehr schnell wachsen, etwa um zwei bis drei Schuhgrössen pro Jahr, sollte vor dem Neukauf von Sneakern der Kinderfuss immer erst ausgemessen werden. Das neue Schuhwerk sollte immer ein wenig Reserven bieten, aber nicht so viel, dass der Schuh an der Ferse beim Laufen rutscht.

Sneaker im Überblick

  • Der Sneaker ist ein vielseitiger Schuh für Sport und Freizeit
  • Ein Sneaker mit blinkender Sohle ist das Highlight im Schuhregal
  • Für den Hallensport werden spezielle Sneaker mit heller Sohle benötigt