Passende Kinder-Hausschuhe für den Sommer und Winter finden

Das Laufenlernen gestaltet sich nicht ganz einfach und Experten sind der Meinung, dass Kinder dabei den Boden unter den Füssen spüren sollten. Dank weicher Kinder-Hauschuhe sind die Füsse geschützt, gewärmt und der natürliche Bewegungsablauf ist gewährleistet.

Artikel 1 bis 61 von 61
Artikel 1 bis 61 von 61

Die passende Grösse für den Kinder-Hausschuh

Grundsätzlich ist auf die angegebene Grösse beim Kauf von Schuhen nicht unbedingt Verlass, denn die tatsächlichen Masse können abweichen. Entscheidend für die passende Schuhgrösse bei Kindern sind die Innenmasse. Dabei sollten die Kinderfüsse etwa zwölf Millimeter Spielraum haben. Das ist wichtig, damit der natürliche Abrollmechanismus nicht beeinträchtigt wird. Ausserdem sind die Knochen von Kindern noch weich und die Füsse wachsen kontinuierlich, weswegen zu kleine Grössen und Einengungen später zu Verformungen führen können.

Sicherer Verschluss der Hausschuhe gibt Sicherheit

Damit Kinder sicher laufen können, brauchen sie Halt in den Schuhen – das gilt natürlich auch für Hausschuhe oder Pantoffeln. Bei geschnürten Schuhen können sich die Schnürsenkel leicht lösen und sind eine Stolpergefahr. Die meisten Hausschuhe haben deswegen einen praktischen Klettverschluss oder sind zum Reinschlüpfen. Wichtig ist die Beschaffenheit der Sohle: Sie sollte weich, elastisch und rutschfest sein, damit die Kindersicherheit auch auf glatten Fliesen- oder Laminatböden gewährleistet ist.

Geeignete Kinder-Hausschuhe für den Sommer

Das Material für Sommerschuhe sollte grundsätzlich ein gutes Fussklima gewährleisten. An warmen Tagen schwitzen Kinderfüsse deutlich mehr als im Winter, was Pilzinfektionen begünstigen kann. Leichtes Baumwollgewebe, Segeltuch oder auch atmungsaktives Leder – zum Beispiel zum Spielen im Garten – sind für den Sommer geeignet.

Diese Hauschuhe halten Kinderfüsse im Winter warm

Eltern sollten stets darauf achten, dass Kinderfüsse warm sind – das gilt vor allem während der kalten Jahreszeit. Hausschuhe aus weichem Schafsleder mit warmem Wollplüsch gefüttert wärmen die kleinen Füsse komfortabel und sind dabei atmungsaktiv. Auch Materialien wie Schurwolle oder Microfaser sind wunderbar kuschelig. Mit einer Sohle aus Leder oder Filz mit Latex oder Noppen sind die Kleinen zudem rutschsicher unterwegs.

Kinder-Hausschuhe passend kaufen und pflegen

Bei Kinderschuhen sollten alle verwendeten Materialien frei von Schadstoffen sein. Auskunft darüber gibt unter anderem das Prüfsiegel Standard 100 von Öko-Tex. Insbesondere beim Onlinekauf ist es ratsam, den Kinderfuss abzumessen und mit den Herstellerangaben zu vergleichen. Mit bequemen Hausschuhen von Living Kitzbühel, Falke, superfit oder Sterntaler sind die kleinen Füsse stets gut gebettet.

Kinder-Hausschuhe im Überblick

  • Passende Grösse mit etwa 12 mm Spielraum wählen
  • Abmessen der Kinderfüsse grundsätzlich direkt vor dem Kauf sinnvoll
  • Auf sicheren Verschluss achten – am besten Klettverschluss
  • Leichte Materialien wie Baumwolle, Segeltuch oder Leder für den Sommer
  • Schurwolle, Microfaser und Schafsleder als Stiefel oder Pantolette für den Winter