Kinderhosen für Babys und Kleinkinder: bequem, praktisch und modern

Ob kurze Hose für den Sommer oder lange Hosen für kältere Tage: Kinderhosen haben hohe Ansprüche zu erfüllen. Sie müssen bequem sein, viel Bewegungsfreiheit bieten und auch nach mehrmaligem Waschen noch Form und Farbe behalten. Speziell in Bezug auf Babyhosen kommt noch ein weiteres entscheidendes Kriterium hinzu: Die Hosen für die Kleinsten müssen schnell an- und ausgezogen sein, damit Mama und Papa rasch die Windeln wechseln können.

Artikel 1 bis 120 von 570
Artikel 1 bis 120 von 570

Eine geeignete Babyhose für die Kleinsten – darauf sollten Eltern achten

In den ersten Lebensmonaten müssen Babyhosen vor allem eines sein: praktisch. Babys brauchen nicht selten öfter als sieben Mal am Tag eine frische Windel. Um den Windelwechsel möglichst einfach und schnell zu gestalten, sind Babyhosen mit elastischem Gummizug ideal. Infrage kommen zum Beispiel Sweathosen oder Leggins. Es gibt extra Baby Jeans, die mit einem Bündchen ausgestattet sind und damit mehr Komfort beim Windeltausch bieten.

Babys liegen ausserdem überwiegend auf dem Rücken. Um Druckstellen zu vermeiden, sollten daher besser keine Applikationen an der Rückseite vernäht sein. Auch steifen Nähte oder Knöpfe sind grundsätzlich störend beim Liegen. Babyhosen im Pluderlook sind zum Beispiel modisch und schön weit geschnitten. Darin haben Babys viel Bewegungsfreiraum zum Strampeln.

Kinderhosen für kleine Entdecker: Kinderjeans und Latzhosen

Sobald der Nachwuchs beginnt zu krabbeln, muss eine Kinderhose noch mehr aushalten und sollte robuster sein. Besonders beim Spielen draussen empfehlen sich Kinderjeans oder Latzhosen aus Jeans. Damit können Kinder auf der Wiese rumrutschen, ohne dass die Hosen allzu schnell reissen. Das A und O ist natürlich auch hier, dass die Hosen bequem sitzen und mit einem Gummibündchen ausgestattet sind.

Hosen für Kleinkinder lassen sich meist in der Weite verstellen. Bequem und ideal zum Spielen für drinnen sind weiterhin die klassischen Jogginghosen bzw. Sweathosen. Marken wie blue seven, bellybutton oder Steiff bringen Kinder mit modischen Hosen gross raus. Das Material sollte schadstofffrei sein, Auskunft darüber gibt beispielsweise die Prüfung nach Öko-Tex Standard 100.

Kinderhosen im Überblick:

  • Babyhosen sollten praktisch sein und sich schnell an- und ausziehen lassen
  • Bündchen machen den Windelwechsel einfacher
  • Jeans sind strapazierfähig und ideal zum Spielen an der frischen Luft
  • Sweathosen sind bequem zum Spielen im Inneren