Wandgestaltung: Für ein farbenfrohes Kinderzimmer

Artikel 1 bis 113 von 113
Artikel 1 bis 113 von 113

Wandgestaltung

Wanddeko zum Aufkleben

Mit Tapeten können Eltern ganze Wände verkleiden oder einzelne Bahnen als Hingucker kleben. Ob glatt und matt oder Raufaser - das Anbringen der Papier- und Vliestapeten erfolgt mit Kleister. Wer sich für eine schlichte Tapete, zum Beispiel von CASADECO, entschieden hat, kann mit Bordüren für Abwechslung sorgen. Besonders leicht gelingt das mit selbstklebenden Modellen. Auch die Kreidetafeln und Wandaufkleber von FORWALLS haften ohne Hilfsmittel. Die lustigen und kindgerechten Motive lassen sich ganz flexibel auf gestrichenen Wänden, Tapeten oder auch Spiegeln fixieren. Lange Freude versprechen wasch- und lichtbeständige Produkte.

Schönes zum Aufhängen

Die bunten Holzbuchstaben von JANOD verschönern mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Klebepads unkompliziert Türen und Möbel. Die Stoffbuchstaben von HANSEKIND ergeben eine individuelle Wimpelkette, die zum Beispiel am Gitterbettchen befestigt werden kann. Mit der Pinolino Messlatte können Kinder mitverfolgen, wie sie langsam grösser werden. Das Ergebnis der ersten Schminkversuche oder seine furchteinflössende Piraten-Verkleidung bewundert der Nachwuchs gerne im eigenen Spiegel. Noch mehr Individualität bringen bunte Bilder mit kindgerechten Motiven ins Kinderzimmer.

Schadstofffreie und sichere Wandgestaltung für ungetrübten Deko-Spass

Beim Tapetenkauf sollten Eltern Produkte der Schadstoffklasse A+ bevorzugen. Diese sind garantiert frei von PVC oder gesundheitsschädlichen Weichmachern. Auf der sicheren Seite ist auch, wer sich für einen ökozertifizierten Hersteller wie anna wand entscheidet. Ebenso hat sich der Hersteller Monkie Birdie Nachhaltigkeit auf seine Fahnen geschrieben: Die fröhlichen Bilder sind ausschliesslich auf Recyclingpapier gedruckt.

Ob Kreidetafel oder Holzbuchstaben - Deko für das Kinderzimmer sollte keine scharfen Kanten besitzen oder verschluckbare Kleinteile enthalten. Statt Glas sollte nur bruchsicheres Acrylglas ins Kinderzimmer kommen. Ob der Lack auf einer Messlatte oder einem Bilderrahmen lösungsmittelfrei ist, erfahren Eltern aus den Produktinformationen.

Wanddeko im Überblick

  • verleiht jedem Kinderzimmer eine individuelle Note
  • zum Aufkleben und Aufhängen
  • wasch- und lichtbeständig
  • Kinderzimmerdeko sollte keine scharfen Kanten haben und bruchsicher sein
  • darauf achten, das keine verschluckbaren Kleinteile vorhanden sind
  • Tapeten der Schadstoffklasse A+