Spielhäuser & Spielzelte: Ob drinnen oder draussen – für ein fröhliches Spielen

Artikel 1 bis 66 von 66
Artikel 1 bis 66 von 66

Spielhaus, Spielzelt oder Tunnel

Kinderzelte und -häuser gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen. Manche besitzen einen Leichtmetallrahmen, andere Zeltstangen aus Fiberglas. Wer gerne zwei Zelte verbinden möchte, braucht einen Zelttunnel. Kleine Abenteurer freuen sich über ein Indianer-Tipi oder über ein Piratenzelt. Für welches Modell sich Eltern und Kind auch entscheiden: Der Aufbau des Zeltes und Spielhauses sollte leicht und unkompliziert von der Hand gehen.

Ungetrübter Spielspass dank hochwertiger Materialien

Für die Zeltwände verwenden manche Hersteller Baumwolle, andere Polyester. Zum Teil besitzen die Spielhäuser Einsätze aus Netzgewebe, so dass Licht in das Innere fallen kann. Enthält ein Kinderzelt jedoch Chemikalien oder problematische Weichmacher, herrscht rasch eine unangenehme Luft im Kinderzimmer. Eltern sollten daher beim Kauf eines Spielhauses ihrer Nase vertrauen und die Herstellerinformationen beachten. Orientierung bietet auch das GS-Zeichen.

Stabil und sicher

Besitzt ein Kinderhaus oder -zelt Bänder - zum Beispiel zum Heraufrollen des Eingangs -, sollten diese nicht länger als 22 cm sein. Sonst besteht die Gefahr, dass sich Kinder darin verfangen. Ebenso minimiert ein bruchsicheres Gestänge die Verletzungsgefahr. Ob ein Produkt kindgerecht und sicher ist, erkennen Eltern am TÜV-Siegel. Der Stoff mancher Outdoor-Modelle ist zusätzlich mit einem speziellen UV-Schutz versehen, der die Sonnenstrahlung von Babys und Kleinkindern fernhält.

Da Kinder in ihrem Zelt hin und wieder auch essen und trinken oder es im Garten aufbauen möchten, sollte es gut zu reinigen sein: Rasch wieder sauber sind Produkte, die sich unkompliziert mit einem feuchten Tuch abwischen lassen.

Spielhaus und Spielzelt im Überblick

  • zum Entspannen und Spielen
  • viele unterschiedliche Modelle für Indoor und Outdoor
  • sollte unkompliziert aufzubauen sein
  • soll schadstofffrei sein
  • auf Prüfsiegel wie das GS-Zeichen achten
  • soll gut zu reinigen sein