Regale: Damit alles seinen Platz hat

Artikel 1 bis 120 von 120
Artikel 1 bis 120 von 120

Regale

Viele Materialien eignen sich für ein schickes Regal

Buche, Kiefer aber auch andere Hölzer kommen bei Regalen mit Massivholz-Anteilen zum Einsatz. Sie werden lackiert, geölt oder gewachst. Einige Hersteller verwenden dabei Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und schadstofffreie Behandlungsmittel. Alternativ kommt als Grundmaterial aber auch stabiles MDF infrage oder Platten mit Dekor in Holzoptik, Weiss oder in einem farbenfrohen kindgerechten Design.

Unterschiedliche Formate von der Kommode bis zum Hochregal

Von der Nachtkommode bis hin zum Hochregal können Höhe, Breite und Tiefe sehr unterschiedlich sein und sollten natürlich an den vorgesehenen Platz im Kinderzimmer passen. Nachtkommoden sind praktischerweise sehr niedrig, während Ablageregale etwas höher gebaut sind. Bei Standregalen richtet sich die Höhe nach den Ebenen sowie deren Abstand zueinander. Ein Hochregal weist über 190 cm auf und bietet sehr viel Stauraum, so dass grossformatige Spielzeuge oder Aufbewahrungsboxen Platz finden können. Die Breite kann von 50 cm bis zu gut 1,20 m reichen.p>

Schubladen und Türen sorgen zusätzlich für Ordnung

Es gibt jeden Regal-Typ als vollständig offene Ausführung, mit Türen, Schubladen oder einer Kombination aus diesen Möglichkeiten. Bei Einzeltüren ist das Modell flexibler, wenn sie wahlweise rechts oder links anbringbar sind, und Schubladen mit einem Selbstschliess-Mechanismus bieten mehr Komfort. Für einige Regale sind auch Schubkästen beispielsweise aus Weidenkorb erhältlich, die einen schönen Design-Akzent setzen.

Wenn Stellfläche rar oder schon belegt ist

Ein Wandboard schliesslich kann bei einem sehr geringen Platzangebot oder auch über vorhandenen Möbelstücken mit geringer Bauhöhe eine dekorative Ablagefläche schaffen. Neben Ausführungen mit einer Ebene oder mehreren Ebenen gibt es hier auch Modelle bei denen einige Kleiderhaken als Garderobe integriert sind.

Regale im Überblick

  • Auch wenn Montagematerial beiliegt: Etwas Werkzeug kann erforderlich sein
  • Neben Massivholz und MDF eignen sich auch Dekor-Platten als Grundmaterial für Regale
  • Viele Modelle sind mit schadstofffreien Mitteln geölt, lackiert oder gewachst
  • Je höher das Regal, desto weniger Grundfläche wird verbraucht
  • Wandboards nutzen freie Flächen an der Wand