Kinderzimmer Komplett: Modische Kinderzimmer für jeden Geschmack

Artikel 1 bis 84 von 84
Artikel 1 bis 84 von 84

Kinderzimmer komplett

Kinderbetten und Matratzen - wichtige Voraussetzungen

Die Grundausstattung eines Kinderzimmers besteht aus drei bis vier Grundelementen. Dazu zählen das Kinderbett, eine Kommode mit Wickelaufsatz und ein Schrank mit mindestens zwei Türen. Besonders wichtig sind ein kindgerecht ausgeführtes Bett und die passende Matratze. Da sich das Kind frei bewegen soll, darf es nicht zu tief einsinken. Eine mittelharte Matratze ohne spezielle Liegezonen erfüllt diese Anforderungen und stützt den Rücken des Kindes ideal ab. Gezieltes Augenmerk gilt der Auflagefläche der Wickelkommode. Die seitlich angebrachten Ränder müssen stabil verarbeitet und hoch genug und die Wickelfläche ausreichend tief und breit sein.

Kinderzimmer aus hochwertigen Materialien und in ansprechenden Designs

Namhafte Hersteller von Kindermöbeln achten immer mehr darauf, ausschliesslich schadstoffarme Materialien wie Massivholz oder MDF-Platten zu verwenden. Massivholz ist ein zeitloses und dauerhaftes Material. Pflegeleicht und gleichzeitig robust gegen kindliche Attacken mit Malstiften oder härteren Spielzeugen ist die MDF-Platte, die sich gleichzeitig durch eine hohe Stabilität auszeichnet. Renommierte Anbieter wie 3 S Frankenmöbel oder Pinolino haben sich auf Kindermöbel spezialisiert, die diese wichtigen Voraussetzungen erfüllen und das Kind über mehrere Jahre begleiten.

Sicherheit im Kinderzimmer als zeitloses Thema

Während die Hersteller bereits seit längerer Zeit auf die Verwendung schadstoffarmer Materialien achten, weisen manche Designs noch Ecken und Kanten auf. Ein hohes Maß an Sicherheit verspricht und hält das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Das Kinderbett weist im Idealfall ein GS-Prüfzeichen auf und entspricht der DIN-Norm EN716. Unfälle verhindert ein ausreichend grosser Abstand zwischen der Bettoberkante und der Matratze. Dieser beträgt bei Babys 20 cm und bei Kindern ab dem 6. Monat etwa 50 cm.

Kinderzimmer im Überblick

  • Schadstoffarme Materialien für ein gesundes Raumklima
  • Unbedingt auf das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit achten
  • Abgerundete Kanten vermeiden Unfälle
  • Hohe Qualität der Matratze
  • Ausreichend grosse und vor allem tiefe Wickelauflage