Kinderteppich: Für das weiche und kuschelige Fussgefühl

Artikel 1 bis 104 von 104
Artikel 1 bis 104 von 104

Kinderteppich

Eine Einladung zum Spielen

Kinder erkunden spielerisch die Welt, daher kann ein Spielteppich helfen, die Entwicklung zu fördern. Den Kindern selbst macht es einfach nur Spaß, beispielsweise auf einem Straßenteppich die eigenen Autos herum zu schieben. Während das Regeln des Verkehrs die Feinmotorik schult, wird eine Hüpfspiel Puzzlematte dem Bewegungsdrang der Kleinen gerecht. Puzzlematten regen zudem schon im Vorschulalter dazu an, sich mit Zahlen und Buchstaben zu beschäftigen.

Kinderteppiche mit beliebten Motiven

Kinder lieber es, sich in fremde Welten hineinzuträumen. Motivteppiche machen es leicht, den eigenen Helden ganz nahe zu sein. Dschungeltiere und Märchenfiguren, aber auch Superhelden oder ein Hello-Kitty-Aufdruck regen die Phantasie der Kleinen an. Doch auch Kinderteppiche mit zeitlosen Designs in dezenten Farben laden zum Spielen ein.

Vielfältige Materialien für verschiedene Bedürfnisse

Von Baumwolle und Schurwolle über Kunstfasern wie Polyester bis zu Kunstpelz reichen die verschiedenen Materialien. Dabei wird vor allem ein flauschiger Kinderteppich aus natürlichen Stoffen den Bedürfnissen eines Babys gerecht. Allerdings drohen geknüpfte Exemplare aufgrund der sich leichter lösenden Fasern schnell an Schönheit zu verlieren. Getuftete Kinderteppiche oder widerstandsfähige Synthetikfasern halten höheren Belastungen stand. Als wichtig stellt sich zudem eine rutschfeste Unterseite heraus, die Unfälle beim Toben verhindern kann.

Ein guter Kinderteppich ist frei von Schadstoffen

Teppiche im Kinderzimmer sollte stets frei von schädlichen Stoffen sein. Es wird empfohlen, auf einen chemisch behandelten Teppich zu verzichten. Ein solch behandelter Kinderteppich lässt sich unter anderem an dem unangenehmen Geruch und einer geringen Elastizität erkennen. Qualitätssiegel wie das TÜV-Umweltsiegel oder der OEKO-TEX® Standard 100 vermitteln die Gewissheit, dass ein Kinderteppich frei von Schadstoffen ist.

Kinderteppich im Überblick

  • kreative Designs regen die Phantasie der Kleinen an
  • Synthetikfasern sind besonders robust
  • eine rutschfeste Unterseite ist besonders wichtig
  • sollte frei von Schadstoffen sein
  • sollte waschbar oder abwischbar sein