Kinder-Duvet & Kissen: Kuschelige Nächte mit weichem Duvet und Kissen

Artikel 1 bis 57 von 57
Artikel 1 bis 57 von 57

Duvet und Kissen

Allgemeine Kriterien beim Kauf

Kinderbettzeug muss atmungsaktiv sein, um Überhitzung zu vermeiden. Es soll Kinder nachts angenehm warmhalten und hautsympathische Eigenschaften besitzen. Auf keinen Fall aber ist im Kinderbett Platz für Schadstoffe oder optische Aufheller. Genügt ein Produkt den strengen ökologischen Anforderungen von Öko-Tex® Standard 100, besitzt es das Siegel "Textiles Vertrauen". Ob Bettdecke und Kopfkissen auch für Allergiker geeignet sind, erfahren Eltern aus den Herstellerinformationen. Das Standardmass für Kinderbettzeug beträgt 100 x 135 cm und 40 x 60 cm. Für die Kleinsten sind Decken mit 80 x 80 cm und Kissen mit 35 x 40 cm erhältlich.

Verschiedene Füllmaterialien

Der Bezug besteht bei HABA und Co. meist aus Baumwolle oder Polyester. Weniger weich, dafür angenehm kühl im Sommer ist Leder, wie es der Hersteller nuLOOM verwendet. Im Inneren von Pouf oder Sitzkissen tummeln sich bei Julius Zöllner Hohlfasern. Sonst sorgen meist Styroporkügelchen für Flexibilität. Bei hochwertigen Sitzsäcken, die mit dem Label "Öko-Tex® Standard 100" ausgezeichnet sind, dürfen Eltern ohne Bedenken zugreifen.

Etwas preiswerter als Daunen ist Polyester: Dieses wärmt auch sehr gut und transportiert Feuchtigkeit sehr zuverlässig ab. Noch hochwertiger sind die geräuscharmen und daunenhaften Polyester-Hohlfasern. Der Füllstoff Lycocell, den unter anderem KULI-MULI verwendet, wird aus natürlichen Eukalyptusblättern gewonnen. Er kann deutlich mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Baumwolle und wirkt temperaturausgleichend. Ob natürlicher oder synthetischer Füllstoff - ist die Bettdecke gesteppt, so kann er nicht verrutschen.

Den Jahreszeiten angepasst schlafen

Wer sich für einen sehr leichte oder dicke Bettdecke entscheidet, muss sie jahreszeitenabhängig wechseln. Manche Modelle sorgen dagegen ganzjährig für eine angenehme Temperierung. Bettzeug der Wärmestufe 3 kann in gemässigtem Klima sowohl im Sommer als auch im Winter verwendet werden. Julius Zöllner hat eine Bettdecke entwickelt, die mit Knöpfen teilbar ist.

Pflegeleicht und waschbar

Natürlich kann kleinen Kindern nachts noch das ein oder andere Malheur passieren. Und auch Allergiker benötigen hygienisch sauberes Bettzeug: Deshalb sollten Duvet und Kopfkissen waschbar sein - am besten mindestens bei 60° C. KULI-MULI verwendet für einen Teil seiner Produkte Polyesterhohlfasern, die sogar bei 95° C in die Waschmaschine dürfen.

Duvet und Kissen im Überblick

  • Standardmass 80x80 cm und 35x40 cm oder 100x135 cm und 40x60 cm
  • atmungsaktiv und hautsympathisch
  • allergikerfreundlich
  • auf Öko-Tex® Standard 100 achten
  • verschiedene Füllmaterialien
  • waschbar, am besten bei mindestens 60° C