Babyschlafsack: Für einen sicheren und kuscheligen Schlaf

Artikel 1 bis 120 von 189
Artikel 1 bis 120 von 189

Ein Babyschlafsack sorgt für erholsamen und gesunden Schlaf

Ein kuscheliger Babyschlafsack bietet dem Nachwuchs den optimalen Schlafkomfort und gehört somit zur Grundausstattung für Kinder im Säuglingsalter. Zudem wird die Erstickungsgefahr durch die Rückenlage deutlich vermindert.

Die zeitgemässe Schlaflösung für den Nachwuchs

Bequeme Babyschlafsäcke sind die ideale Lösung, um das Kind während des Schlafes im Bettchen zu schützen und warmzuhalten. Das Baby hat im Schlafsack genügend Bewegungsspielraum, um erholsamen, sicheren und gesunden Schlaf zu finden. Das Kind kann sich nicht versehentlich auf den Bauch drehen oder unter eine Decke rutschen, dadurch wird die Gefahr des plötzlichen Kindstods deutlich reduziert. Die Arme und der Kopf bleiben stets frei und das Kind kann ungehindert atmen.

Modelle in vielen Variationen

Die praktischen Babyschlafsäcke stehen in zahlreichen Varianten zur Verfügung, so kann zwischen Sommer-, Winter- und Ganzjahresschlafsäcken ausgewählt werden. Ein Babyschlafsack für den Sommer eignet sich perfekt für die warme Jahreszeit. Das Baby ist nur leicht eingehüllt und vor Zugluft geschützt, schwitzt aber nicht. Ein Babyschlafsack für den Winter hingegen bietet an kalten Tagen die nötige, angenehme Wärme. Hier spielt nicht nur die fühlbare Dicke des Materials, sondern auch die Isolationswirkung des Schlafsacks eine entscheidende Rolle. Bei einem Ganzjahresschlafsack lässt sich entweder das Innenfutter herausnehmen oder ein Spezialfutter sorgt für eine problemlose Ableitung überschüssiger Wärme und Feuchtigkeit. Babyschlafsäcke sind in den unterschiedlichsten Farben erhältlich, wahlweise auch mit dezenten Mustern oder niedlichen Motiven.

Verschiedene Materialien und Verschlusssysteme

Hauptsächlich werden für die kuscheligen Babyschlafsäcke Materialien wie Baumwolle, Baumwolljersey, Fleece, Frottee, Schurwolle oder Thinsulate, eine besonders effektive Mikrofaser, verwendet. All diese Stoffe sorgen für ein ideales Schlafklima und sind atmungsaktiv. Auf diese Weise wird die Temperatur des Babys während des Schlafes jederzeit optimal reguliert. Modelle aus Baumwolle sind am geringsten mit Schadstoffen belastet, es empfiehlt sich jedoch, jeden Schlafsack vor dem ersten Einsatz zu waschen. Es ist darauf zu achten, dass die Nähte möglichst flach sind und Applikationen oder Verschlüsse den geruhsamen Schlaf des Kindes nicht stören. Bewährt haben sich hier Reissverschlüsse, die entweder seitlich von oben nach unten geschlossen werden oder Varianten, bei denen der Verschluss in den Vorderteil des Schlafsacks eingearbeitet ist. Im Idealfall sind die Verschlüsse zusätzlich abgedeckt.

Die richtige Grösse des Schlafsacks

Es ist wichtig, darauf zu achten, die Grösse des Schlafsacks der Grösse des Kindes entsprechend auszuwählen. Modelle von 50 cm bis 130 cm stehen hier zur Verfügung. Alternativ kann auch die Konfektionsgrösse Auskunft darüber geben, welcher Schlafsack für das Baby infrage kommt. Von Kleidergrösse 50 bis 98 sind die komfortablen Babyschlafsäcke erhältlich. Schlafsäcke können also vom ersten Lebenstag an bis zu einem Alter von ca. 3 Jahren verwendet werden. Damit das Kind nicht mit dem Kopf in den Schlafsack rutschen kann, sollte die Grösse immer der Grösse des Kindes angepasst werden. Von einem zu grossen Schlafsack ist also dringend abzuraten, denn so ist stets für die Sicherheit des Kindes gesorgt. Für besonders kleine Babys oder Frühchen eigenen sich auch kleine Strampelsäcke. Bei diesen Modellen bleibt der Kopf wie bei allen anderen Babyschlafsäcken frei, die Arme werden jedoch mit ins kleine Schlafsäckchen gesteckt.

Den Schlafsack richtig pflegen

Babyschlafsäcke sollten vor der ersten Verwendung und danach regelmässig bei niedriger Temperatur in der Waschmaschine gereinigt werden. Zahlreiche Modelle lassen sich auch im Trockner in einem schonenden Programm trocknen. Der Schlafsack muss vollständig trocken sein, bevor das Baby wieder in ihm gebettet werden kann. Gegen hartnäckige Flecken hilft ein natürlicher Textilreiniger ohne chemische Zusätze, mit dem der Babyschlafsack vor dem Waschen vorbehandelt werden kann.

Ideal auch für unterwegs

Ein Babyschlafsack eignet sich auch ideal für den mobilen Einsatz. Für den Besuch bei Verwandten oder beim nächsten Familienurlaub kann der Schlafsack bequem und platzsparend mitgenommen werden. So bleibt dem Baby der gewohnte Schlafkomfort auch bei wechselnder Umgebung erhalten.

Babyschlafsack im Überblick:

  • sorgt für einen gesunden, erholsamen und sicheren Schlaf des Babys
  • verringert die Gefahr des plötzlichen Kindstods
  • verschiedene Ausführungen für Sommer, Winter oder als Ganzjahresschlafsack
  • unterschiedliche Materialien, Grössen und Ausführungen
  • unifarben, gemustert oder mit niedlichen Motiven
  • praktische Verschlusssysteme